Nachhaltigkeit

Blatt

Im Rahmen eines umfassenden Prozesses haben wir uns intensiv mit unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmen sowie mit allen Bereichen der Nachhaltigkeit auseinandergesetzt.

Auf Basis dieser Überlegungen haben wir eine Nachhaltigkeitsstrategie mit klaren Schwerpunkten entwickelt. Bei den darin enthaltenen Maßnahmen finden ökologische, ökonomische und soziale Aspekte der Nachhaltigkeit gleichermaßen Berücksichtigung.

Mit der Umsetzung unseres ambitionierten Maßnahmenplans haben wir Anfang 2014 begonnen. Schritt für Schritt werden seither gezielt Maßnahmen gesetzt, die unser bisheriges nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln noch kontinuierlich erweitern. Unsere festgelegten Schwerpunkte und Maßnahmen überprüfen und messen wir dabei laufend.

Seit 2014 konnten wir bereits folgende Maßnahmen umsetzen:

Nachhaltigkeitsdialog mit Schlüsselpartnern
Wir haben einen Dialog mit unseren Schlüsselpartnern gestartet, dessen erklärtes Ziel die gemeinsame Weiterentwicklung unserer Leistungen und Produkte im Bereich Nachhaltigkeit ist.

Leuchtturmprojekt „Friedmanngasse 12“
Ein aktuelles Projekt mit Vorbildcharakter haben wir gemeinsam mit unseren Partnern als Bauträger den Umbau bzw. die Neugestaltung des Wohnobjektes in der Friedmanngasse 12 (1160 Wien) nach höchsten ökologischen Standards realisiert.

Erste soziale und ökologische Maßnahmen im Büro
Immo23 stellt seinen Mitarbeiter täglich ein biofaires Mittagessen kostenlos zur Verfügung, das einerseits positive gesundheitliche Effekte hat. Andererseits stärkt die gemeinsame Team-Mahlzeit den Zusammenhalt und fördert den Austausch im Unternehmen. Selbstverständlich verwenden wir außerdem ausschließlich FAIRTRADE Kaffee. Auch im Bereich Ökoeffizienz haben wir bereits erste Maßnahmen getroffen (Umstieg auf papierlose Kommunikation, Reduktion des Energieverbrauchs z.B. durch energiesparende Beleuchtung, etc.)

Mitarbeitermobilität
Für kurze Dienststrecken kommt bei uns ein Bürofahrrad zum Einsatz, für längere werden die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Wien genutzt. Nur in Ausnahmefällen und auch nur dann, wenn es die Umstände nicht anders möglich machen, reisen wir zu Kundenterminen im PKW an.

Transparente Kommunikation
Unsere Kunden können selbstverständlich jederzeit alle Daten ihrer Konten einsehen und werden auf diese Tatsache auch regelmäßig hingewiesen. Mit einer klaren und verständlichen Abrechnung stellen wir zusätzlich sicher, dass keine Fragen bei allen notwendigen Aufwendungen offen bleiben.